Mystery Check / Quick Check

Der Quick-Check bzw. Mystery Check ist das geeignete Qualitätsmanagement-Instrument für eine erste Bestandaufnahme bzw. zur schnellen Positionierung der Hotels im Rahmen von Marktanalysen, als Unterstützung bei der Erstellung von Stärken- und Schwächen-Profilen und zur Mitbewerberbeobachtung.

 

Aufgrund der beim Quick Check vorgesehenen kurzen Aufenthaltsdauer können bestimmte Dienstleistungen, wie z.B. Bleiberzimmer-Reinigung, Serviceleistungen des HSK-Personals, sowie die Bereiche Bankett und Wellness während nicht bewertet werden.

 

Die dafür erforderliche, umfangreiche Variante des Mystery Check wäre der sog. Quality Audit oder Quality-Support-Audit. Neben der Auswertung des Mystery Check auf der Basis eines vorher abgestimmten Excel-basierten Prüfkriterienkataloges, welcher im Wesentlichen die Bereiche Front-Office, Housekeeping und F&B umfasst, wird der Aufenthalt in einem kurzen, ca. 2-3 seitigem Fazit beschrieben.